Kachelofen Manfred

 

Kachelofen Manfred

Er ist als Grundofen konzipiert. Leistung ohne Ende. Sehr gutes Preis – Leistung Angebot. Seine Speicherleistung ist unübertroffen. Genau auf sein Haustyp abgestimmt.

 




  Kachelofen Manfred

Technische Kachelofen Manfred Daten - als Grundofen konzipiert:

Grundflächenmaß: 63 cm x 187 cm
Höhe: 107 cm Gewicht: 1930 kg
Heizleistung: 1.3 bis 5.0 kW/h Speicherzeit: ca. 12 Std bis 24 Stunden
Rauchgasrohr: 180 mm Durchmesser
Zuluft Rohr: ~ 160 mm Durchmesser

Innenmaß Feuerraum: 33 mal 46 cm
Scheitholzgrössen: Länge: Max. 33 cm
Durchmesser: Max. 8 cm
Rauchgasrohrausgang: Variabel.
Manfred Preis: CHF.: 15 000.- bis 18 000.- incl.. 8 % MWST. Gelb war kein Aufpreis.

Er ist als Grundofen zertifiziert, bewilligt mit Zuluft Rohr und Abgasrohr in Edelstahl an das bestehende Kamin angeschlossen ( Normale Länge) Alles auch mit dem Bodenblech .

 

kachelofen_01_09




kachelofen_09_18
Eleganter Kachelofen Wendland

 

Der Aufbau und der Transport


Dieser keramische Heitzquelle wurde in Lustenau komplett in der Zeit des Rohbaus eingebaut. Er wird in der Werkstatt komplett vorgefertigt, dann in ein Stahlkorsett eingepackt. Weil er als Grundofen ausgeführt wurde, konnte nur ein Kranwagen den Kachelofen über die Häuser auf die Terrasse heben. Dann schiebt man Ihn auf den fertigen geschützten Raumboden an die richtige Stelle! Natürlich wird im Vorn herein der ganze schöne Holzboden mit einer Folie , Sagex Platten und zwei Lagen Schaltafeln abgedeckt.

 


Kachelofen Startseite

Kachelofen Gallerie mit Übersicht Bilder und deren Preise

 

Weitere Kachelofen Manfred - Episoden beim Kunden

 

Kachelofen Manfred

Wenn ich bei Ihm in Lustenau bin, ist er ein wenig warm. - "Es reicht" - hör ich jedes Mal. Das ist ja ein warmes Gelb.

Ja 19,7 Grad C sind nicht wirklich kalt , aber auch nicht warm ! Er könnte ein bisschen wärmer sein , bemerke ich. "Ja könnte - aber sicher nicht notwendig. Ausserdem scheint die Sonne eh gleich herein!" - Aber jetzt ist doch nicht gerade warm - sage ich und mach den Vorschlag selber Holz für diesen Zweck mit zu bringen .


Wie viel Euro wird mit der Gasheizung verbrannt? Normal in einem Winter ? - "230 Euro." - Man könnte das Holz vom Nachbar verwenden, - wäre dann gratis - , - Sag ich gescheit - - Das Holz hätte er eh sehr günstig bekommen - als Antwort .Und warum heizt man jetzt nicht auf 20 Grad C ? - meine Frage . Ob ich jetzt endlich ein Bier will? - seine Antwort.

So ein gutes Bier ist schon eine Sache - was geht mich jetzt noch sein Kachelofen was an ! Er hat einfach, wahrscheinlich Angst , das sein origineller, eleganter Kachelofen beschädigt werden könnte ! Zum Glück hat er einen Grundofen: Da heizt man nur ein bis zwei Mal pro Tag ein und es ist immer warm.

              
Kachelofen Manfred - strenge Krahnarbeit